Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Für die Eintragung im Schichtplan können sich Helfer auf freiwilliger Basis einen Account erstellen. Die abgegeben Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Planung des Festivals benötigt. Jeder Helfer kann laut GDPR jederzeit die Löschung, Anonymisierung oder die Herausgabe seiner Daten beantragen. Schreib dafür bitte eine formlose E-Mail mit deinem Anliegen an die oben angegebene Adresse. Du wirst innerhalb von 2 Wochen eine Antwort erhalten. 

 

Kontakt

Falls uns jemand eine Bandbewerbung, eine Mail oder über das Kontaktformular schreibt. Werden die an uns übermittelten Informationen zum Zwecke der Beantwortung verwendet und gespeichert. Bei jedem Formular haben wir darauf geachtet nur die nötigsten Informtionen zu erfragen.

 

Google Analytics

„Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

IP-Adressen werden anonymisiert an Google übermittelt. Über folgenden Link kann Google Analytics deaktiviert werden: Google Analytics deaktivieren

 

Eingebettete Seiten und Verwendete Dienste

Google Maps

Wir benutzen den Einbettungs-Code von Google Maps um unter dem Menüpunkt Kontakt eine Navigationshilfe mit einer interaktiven Karte bieten zu können und unseren Festivalbesuchern die Anfahrt zu erleichtern. Bereits beim Aufrufen der Seite "Kontakt" werden Informationen über den Benutzer, wie z.B. die IP-Adresse, an Google übermittelt. Falls keine Übermittlung gewollt ist muss JavaScript im Browser deakiviert werden.

Youtube

Auf den Bandseiten wird, um den Besuchern einen kleinen Vorgeschmack auf die Bands zu geben, ein Youtube Player ingebettet. Hierbei handelt es sich um den Player mit erweiterten Datenschutzmodus. Wird ein Video gestartet wird von Youtube ein Cookie beim benutzer gesetzt.

 WebFonts

Die Heimatzoo Homepage benutzt für eine optimale Anzeige eine Google Web Font. Beim Aufruf der Seite lädt der Webbrowser die Schriftarten in den Browser-Cache (sofern noch nicht vorhanden) beim Google herunter. Hierbei wird die IP-Adresse und und der URL unserer Homepage an Google übermittelt.