Louisa Jones

Louisa Jones

Emo Rap, Trap Punk & Hyperpop

Mit ihrem Auftritt bei The Voice of Germany 2016 unter Samu Haber und ProSieben erlangte die gebürtige Britin Louisa Jones erstmals Aufsehen in der Singer/Songwriter Szene. Ihre einzigartige Stimme, die oft mit einer modernen Amy Winehouse verglichen wird, in Kombination mit ihren Künsten an der Akustikgitarre haben Sie schnell zu einer angesagten Untergrund-Künstlerin rund um Hannover und den Norden Deutschlands gemacht. Seit 2020 arbeitet die Sängerin mit dem Youngster Produzenten „Levi In Winter“ zusammen, welcher für seine modernen Pop, Dance & House Produktionen, sowie Live-Performances bekannt ist. Mit seinen Live-Versionen an elektronischen Drumpads, Looper, Keyboard & co. war der 23-jährige Hannoveraner im Jahr 2019 bereits europaweit in verschiedenen Clubs & Festivals auf Tournee. Im April 2021 erschien Louisa Jones Debut Album „SCENES“, welches vollständig von Levi In Winter produziert wurde. Auf dem Album reflektiert Louisa Jones ihre Jugend und Traumas, die sie heute oft musikalisch verarbeitet. Auch wenn das Album sehr storylastig ist und tiefgründige Texte besitzt, bietet „SCENES“ aber moderne, erfrischende Beats und kreative Rythmen und Melodien. Das Ganze erfüllt mit Louisas einzigartiger Stimme und Klangfarbe ergibt ein 11-Titel langes Album mit einzigartiger Atmosphäre.