Summer and the Giantess

Summer and the Giantess

Indie / Alternative aus Hamburg

Düster ist das Konzept und doch hoffnungsvoll der Sound, den Summer & The GIANTESS in ihrer Mischung aus New Wave, Psychedelic Rock und souligen Vocals zelebrieren. Es geht um die Spaltung unserer Gesellschaft, das Aufkeimen rechter Bewegungen, aber auch die Rolle der Medien und wie wir diesem ganzen Wahnsinn entgegentreten können. Benannt nach einem Gedicht von Charles Baudelaire, verschmilzt das Trio aus Hamburg dabei feminine Vocal-Eleganz mit Riff-Ekstasen und dynamischem Schlagzeugspiel gezeichnet von roher Energie. Das musikalische Resultat: Kunstvoll verzerrt, melodisch beseelt und in jedem Moment unwahrscheinlich dicht texturiert. Selten bekommt Mensch derart originelles Songwriting serviert – dabei stehen Summer & The GIANTESS noch ganz am Anfang einer hoffentlich langen Laufbahn. - ReeperbahnFestival